Informationen

Nehmen Sie mit uns kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

icon_widget_image Montag-Freitag: von 09:00 bis 17:00 Uhr icon_widget_image Tschudistraße, 314476 Potsdam icon_widget_image Tel.: +49 33208 60-0 Fax: +49 33208 60-235 icon_widget_image info@meab.de
Image Alt

Karriere – Teamleiter:in (m/w/d) Betriebslabor SAV

Teamleiter:in (m/w/d) Betriebslabor SAV

Gestalten Sie mit uns gemeinsam Ihre Zukunft.

Was machen wir?

Wir sind ein zukunftsorientiertes, modernes Entsorgungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Seit über 40 Jahren kümmern wir uns als Landesunternehmen Brandenburg/Berlin mit fachlicher Kompetenz und moderner Anlagentechnik um die wirtschaftliche, umwelt- und ressourcenschonende Behandlung, Ablagerung und Verwertung von Abfällen.

Die MEAB Kultur

Wir sind mehr als nur ein Arbeitgeber. Als modernes Unternehmen der öffentlichen Hand in der Daseinsvorsorge sind wir Zukunftsgestalterin im Bereich der Abfallwirtschaft und übernehmen Verantwortung für die Umwelt. Dafür bedarf es engagierter Kollegen*innen, die mit uns leben, was uns wichtig ist: gemeinsam die Zukunft unserer Umwelt sicherstellen! Für Sie. Für uns. Für alle.

Wir sind auf der Suche nach neuen Kollegen, die unserer einzigartiges Laborteam an unserem Standort in Schöneiche als Teamleiter (m/w/d) für das Betriebslabor der Sonderabfallverbrennungsanlage verstärken!

Ihre Aufgaben – Ihre Leidenschaft

  • Absicherung und Kontrolle der ordnungsgemäßen, termin- und qualitätsgerechten Durchführung sämtlicher laboranalytischer Arbeiten zum optimalen Betrieb der Anlagen einschließlich der Identitätskontrolle
  • Absicherung, Durchführung und Kontrolle der abfallstofflichen Bewertung/Vorfakturierung der Abfallstoffe
  • Durchführen von Kontrollanalysen zur Qualitätssicherung, Festlegung des Prüfprogrammes, Anweisen von Nach- oder Zusatzanalysen
  • Sicherung der allseitigen Arbeitsfähigkeit des Betriebslabors der Sonderabfallverbrennungsanlage, Wahrung des Standes der Technik, konzeptionelle Tätigkeit
  • Mitwirkung bei verfahrenstechnischen Entscheidungen hinsichtlich der Führung des Verbrennungsprozesses und Bearbeitung damit verbundener spezieller Herausforderungen
  • Kontrolle und Mitarbeit bei der Erstellung der täglichen Verbrennungsmenüs
  • Bearbeitung von Entsorgungsnachweisen
  • fachliche Beratung der Kunden und Abteilung Vertrieb hinsichtlich der Abfallentsorgung
  • Berichterstattung, Abrechnungen, Bilanzen u.a. gegenüber der Betriebsleitung der Sonderabfallverbrennungsanlage

Ihr Profil – Ein Geben & Nehmen

  • Diplom-Chemiker/in, Ingenieur/in oder technisch- naturwissenschaftliche Ausbildung mit anschließender Qualifizierung
  • Kenntnisse im Umwelt- und Abfallrecht
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Engagement
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen

Unser Angebot – Ihre Zufriedenheit

  • Sie verfügen über Freiraum für Eigeninitiative, verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsspielraum
  • Sie profitieren von flachen Hierarchien: Durch kurze Entscheidungswege machen wir eine schnelle Übernahme von Verantwortung möglich. So arbeiten wir nicht nur ergebnis¬orientiert – so macht es auch Spaß
  • Sie haben einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz bei einem Unternehmen der öffentlichen Hand, bei der das persönliche Miteinander und die positive Kommunikation einen hohen Stellenwert haben
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Vergünstigungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@meab.de. Möchten Sie weitere Details erfahren, dann steht Ihnen Herr Tibor Mitzlaff gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. (§81 SGB IX)