Informationen

Nehmen Sie mit uns kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

icon_widget_image Montag-Freitag: von 09:00 bis 17:00 Uhr icon_widget_image Tschudistraße, 314476 Potsdam icon_widget_image Tel.: +49 33208 60-0 Fax: +49 33208 60-235 icon_widget_image info@meab.de
Image Alt

Karriere – Assistenten (m/w/d) der technischen Geschäftsführung

Assistenten (m/w/d) der technischen Geschäftsführung

Gestalten Sie mit uns gemeinsam Ihre Zukunft.

Was machen wir?

Wir sind ein zukunftsorientiertes, modernes Entsorgungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Mit unserer annähernd 50-jährigen Erfahrung steht die MEAB als Unternehmen der Länder Brandenburg und Berlin für einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfällen. Wir erbringen für Akteure aus Industrie, Gewerbe, Handel, Kommunen und Landkreisen ein breites Spektrum moderner Entsorgungsdienstleistungen.

 

Die MEAB Kultur                      

Wir sind mehr als nur ein Arbeitgeber.

Als modernes Unternehmen der Daseinsvorsorge sind wir Zukunftsgestalterin in unserer Region im Bereich der Abfallwirtschaft. Unser Team arbeitet engagiert für eine umwelt- und ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft. Dafür brauchen wir Sie – engagierte Kollegen*innen, die mit uns leben, was uns wichtig ist: gemeinsam die Zukunft Brandenburgs und Berlins gestalten.

Wir freuen uns darauf, Sie für den technischen Geschäftsführer (m/w/d) an unserem Unternehmenssitz in Potsdam als

 

Assistentin/Assistenten (m/w/d) der technischen Geschäftsführung

 

zu gewinnen!

Ihre Aufgaben – Ihre Leidenschaft

  • Sie unterstützen die technische Geschäftsführung bei administrativen und organisatorischen Angelegenheiten und organisieren den Büroablauf der technischen Geschäftsführung selbständig
  • Sie bereiten Unterlagen und Schriftverkehr auf sowie Meetings vor und nach und verfolgen zuverlässig wichtige Vorgänge und Termine
  • Sie organisieren die enge und kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen der Geschäftsführung, der Führungsmannschaft und den Gremien in einem weitgehend „papierlosen“ Büro
  • Sie sind erste/r Ansprechpartner*in für Routineanfragen und entlasten die Geschäftsführung bei der Einhaltung interner und externer Anforderungen, wie zum Beispiel der internen und externen Unternehmenskommunikation
  • Sie übernehmen bei Bedarf Sonderaufgaben selbständig, wie Organisation und eigenverantwortliche Steuerung von Projekten

Ihr Profil – Ein Geben & Nehmen

  • Sie haben eine positionsrelevante Ausbildung/Studium erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits relevante Berufserfahrung sammeln
  • Sie zeichnen sich durch Ihr hohes Engagement sowie hohe Selbstständigkeit und Zuver­lässig­keit aus und sind den Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten gewohnt
  • Sie arbeiten strukturiert und sorgfältig und sind selbstmotiviert, um Themen eigenständig zu erarbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • Sie überzeugen durch Ihr souveränes Auftreten, sind geübt in der Kommunikation mit verschiedenen Führungsebenen und behalten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen

Unser Angebot – Ihre Zufriedenheit

  • Spannendes Umfeld, in dem die Gestaltung von Zukunftsthemen täglich auf der Agenda steht
  • Freiraum für Eigeninitiative, verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsspielraum
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, hohe Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderner Arbeitsplatz mit zeitgemäßen IT-Equipment
  • Sicherer Arbeitsplatz mit freundlichen Kollegen*innen
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung uns Zusatzleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wie Sie sich bewerben?

Ganz einfach, jetzt und hier.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@meab.de. Möchten Sie weitere Details erfahren, dann steht Ihnen Frau Anne-Kathrin Torge gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. (§81 SGB IX)

 

Wir freuen uns