Teamleiter/ in (m/w/d) Betriebslabor der Sonderabfallverbrennungsanlage

Teamleiter/ in (m/w/d) Betriebslabor

Wir sind ein zukunftsorientiertes modernes Entsorgungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Seit
über 40 Jahren kümmern wir uns mit fachlicher Kompetenz und moderner Anlagentechnik um die
wirtschaftliche, umwelt- und ressourcenschonende Behandlung, Ablagerung und Verwertung von
Abfällen in der Region Brandenburg/ Berlin. Neben dem Unternehmenssitz in Potsdam verfügt die
MEAB mbH über 3 Deponien an den Standorten Deetz, Schöneiche und Vorketzin sowie einer
Sonderabfallverbrennungsanlage. Zur Verstärkung unseres Laborteams in Schöneiche bei Zossen
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Teamleiter/ in (m/w/d) Betriebslabor der Sonderabfallverbrennungsanlage.

Ihre Aufgaben:

  • Absicherung und Kontrolle der ordnungsgemäßen, termin- und qualitätsgerechten
    Durchführung sämtlicher laboranalytischer Arbeiten zum optimalen Betrieb der Anlagen
    einschließlich der Identitätskontrolle
  • Absicherung, Durchführung und Kontrolle der abfallstofflichen Bewertung/Vorfakturierung der
    Abfallstoffe
  • Durchführen von Kontrollanalysen zur Qualitätssicherung, Festlegung des Prüfprogrammes,
    Anweisen von Nach- oder Zusatzanalysen
  • Sicherung der allseitigen Arbeitsfähigkeit des Betriebslabors der
    Sonderabfallverbrennungsanlage, Wahrung des Standes der Technik, konzeptionelle Tätigkeit
  • Mitwirkung bei verfahrenstechnischen Entscheidungen hinsichtlich der Führung des
    Verbrennungsprozesses und Bearbeitung damit verbundener spezieller Herausforderungen
  • Kontrolle und Mitarbeit bei der Erstellung der täglichen Verbrennungsmenüs
  • Bearbeitung von Entsorgungsnachweisen
  • fachliche Beratung der Kunden und Abteilung Vertrieb hinsichtlich der Abfallentsorgung
  • Berichterstattung, Abrechnungen, Bilanzen u.a. gegenüber der Betriebsleitung der
    Sonderabfallverbrennungsanlage

Ihr Profil:

  • Diplom-Chemiker/in, Ingenieur/in oder technisch- naturwissenschaftliche Ausbildung mit
    anschließender Qualifizierung
  • Kenntnisse im Umwelt- und Abfallrecht
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Engagement

Was wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Entsorgungsunternehmen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub und Urlaubsgeld
  • Jahressonderzahlung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann freuen wir über Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@meab.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Jeanette Poths.

Datei zum Download