Mitarbeiter/in (m/w/d) Eingangskontrolle

iStock-942622810_small.jpg

Die MEAB mbH ist ein zertifiziertes Entsorgungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Sie kümmert sich seit über 40 Jahren mit fachlicher Kompetenz und moderner Anlagentechnik um die wirtschaftliche, umwelt- und ressourcenschonende Behandlung, Ablagerung und Verwertung von Abfällen in der Region Brandenburg/ Berlin. Neben dem Unternehmenssitz in Potsdam verfügt die MEAB mbH über 3 Deponien an den Standorten Deetz, Schöneiche und Vorketzin sowie einer Sonderabfallverbrennungsanlage.
Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter/in (m/w/d) Eingangskontrolle am Standort Schöneiche an..

Ihre Aufgaben:

Identitätskontrolle

  • Durchführung von Laborarbeiten (Schnelltests, Bestimmung der Atmungsaktivität
  • Vergleich mit Zuordnungswerten
  • Durchführung von Identitätskontrollen (Vergleich Stoff/Werte früher, Stoff/Werte aktuell)
  • Durchführung der Probenahme und Probenregistrierung
  • Veranlassung separate Ablagerung der Abfallstoffe bei Verdacht auf Verletzung der Annahmebedingungen
  • Verwaltung des Rückstelllagers
  • Erfassung von Erzeugerkontrollanalysen im Navision
  • Führen des Probenanahmebuches und Dokumentation der vorgenommenen Analysen

Eingangskontrolle

  • Vertretung Mitarbeiter/in bzw. Einsatz in der Eingangskontrolle der Sonderabfallverbrennungsanlage
  • abfallrechtliche Kontrolle aller Anlieferungen (Identifikation, Begleitunterlagenkontrolle)
  • Wägung aller Anlieferungen inkl. Stamm- und Wägedatenerfassung
  • Ein- und Ausgangskontrolle aller eigenproduzierten Abfallstoffe
  • Elektronische Nachweisführung
  • Bilanzierung (Mengenerfassung der Abfallstoffe)
  • Archivierung der Begleitunterlagen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kenntnisse im Umwelt- und Abfallrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Navision
  • Kenntnisse mit dem elektronischen Nachweisverfahren
  • Laga PN 98 (von Vorteil)
  • kommunikative Fähigkeit, solides sicheres Auftreten

Was wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Entsorgungsunternehmen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub und Urlaubsgeld
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann freuen wir über Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@meab.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anne-Kathrin Torge.

Datei zum Download