Mitarbeiter Disposition TA-S (m/w/d)

Mitarbeiter Disposition TA-S (m/w/d)Die MEAB mbH ist ein zertifiziertes Entsorgungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Sie kümmert sich seit über 40 Jahren mit fachlicher Kompetenz und moderner Anlagentechnik um die wirtschaftliche, umwelt- und ressourcenschonende Behandlung, Ablagerung und Verwertung von Abfällen in der Region Brandenburg/ Berlin. Neben dem Unternehmenssitz in Potsdam verfügt die MEAB mbH über 3 Deponien an den Standorten Deetz, Schöneiche und Vorketzin sowie einer Sonderabfallverbrennungsanlage.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Schöneiche Sonderabfallverbrennungsanlage suchen zum wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter Disposition TA-S (m/w/d).

Breit gefächert: Ihre Tätigkeiten als Mitarbeiter Disposition m/w/d:

  • Planung/ Organisation der Abfallanlieferung und der Transport- / Umschlagarbeiten
  • Beratung vaon Abfallerzeugern, Kunden und Mitarbeitenden in der Abwicklung und Pflege von SAV-Verträgen
  • Bestandskundenpflege in Abstimmung mit der SAV-Leitung, dem SAV Labor und Vertrieb
  • Abstimmung mit US-L zur Bewertung der chemischen Analysen von zur Entsorgung in der SAV vorgesehenen Abfällen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Gesamtentsorgungskonzepten für Bestands- und Neukunden der SAV
  • Kundenbetreuung in enger Abstimmung mit dem Vertrieb, insbesondere Mitwirkung bei der Angebotserstellung sowie unternehmensinterne Unterstützung bei der Bearbeitung von Entsorgungsnachweisen
  • Erstellung von Marktanalysen und Marktrecherchen, Feststellung von Markttrends in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
  • Vorbereitung und Durchführung von Preisverhandlungen, Teilnahme an Audits

Bestens aufgestellt: Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium auf wirtschaftlichem und/ oder technischem Gebiet oder eine gleichwertige abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abfall- und Entsorgungswirtschaft, vorzugsweise in dem beschriebenen Aufgabengebiet
  • Kenntnisse in Anlagen- und Verfahrenstechnik
  • Anwendung MS Office, Access und Navision
  • Vertiefte Fachkenntnisse in den relevanten (Rechts)Gebieten (Abfallrecht, Arbeitsschutz, Brandschutz, Explosionsschutz, Umweltrecht, VDE)
  • Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, hohes Maß an Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Motivationsfähigkeit, Kommunikationsstärke und solide Englischkenntnisse

Unser Angebot für Ihren Einsatz:

  • Attraktive Vergütung nach einer speziell für die MEAB ausgearbeiteten Vergütungsstruktur, inklusive Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten passend zu Ihrer Lebenssituation in Form von Gleitzeit bei einer 39 Stundenwoche
  • Homeoffice Möglichkeiten
  • Einen modernen, technisch bestens ausgestatteten Arbeitsplatz in einem dynamischen und erfolgreichen Unternehmen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@meab.de. Möchten Sie weitere Details erfahren, dann steht Ihnen Herr Tibor Mitzlaff gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (§81 SGB IX).

Datei zum Download